c feld outsoursing 1

KONZENTRATION AUF DAS WESENTLICHE

 

Sie organisieren neben der Kernkompetenz ihres Unternehmens noch die komplette Logistik und Transporte Ihrer Produkte. Neben der Planung der Transporte sind Anschaffung und Wartung der Fahrzeuge, sowie Mitarbeiterführung im KFZ Bereich zeitaufwendige aber vor allem kostspielige Aufgaben die Sie zu bewältigen haben.

 

Das Team von Alexander Koch Unternehmensberatung berät Sie, wie Sie Ihren Transportbereich mit Fahrzeugen und Mitarbeitern outsourcen und somit Ressourcen und zusätzlichen finanziellen Spielraum gewinnen.

 

 

 

In der Alexander Koch Unternehmensberatung unterscheiden wir 2 verschiedene Möglichkeiten des Outsourcing. Diese diskutieren wir gerne in einem ausführlichen Beratungsgespräch mit Ihnen und übernehmen anschliessend alle notwendigen Maßnahmen. 

logistik 001

Aufgabe des Logistik Betriebsteiles

Dies bedeutet, dass Aufgaben wie Disposition, Verladung, Transportdurchführung, Dokumentation, Versicherung, Archivierung etc. in Zukunft von einem externen Dienstleister durchgeführt werden. 

Ihr Personal und Anlagevermögen (LKW) verbleiben in Ihrem Betrieb und müssen durch den Betrieb organisiert werden. Im Bereich Personal bedeutet dies neue Aufgaben für die Mitarbeiter des Logistikbereiches oder Kündigungen. Für die LKW und andere Fahrzeuge des Logistikbereichs muss sich der Betrieb um den Verkauf kümmern. 

 

Übernahme/Outsourcing
des Logistik Betriebsteiles nach §613a BGB

Dieses bedeutet, das der Übernehmende des Logistikbereiches nicht nur die Aufgaben wie Disposition, Verladung, Transportdurchführung, Dokumentation, Versicherung, Archivierung etc. übernimmt, sondern auch das Personal aus diesem Betriebsteil und das Equipment wie LKW, Gabelstabler, usw. 

Unsere Aufgabe ist es hierbei:

A)
Die Sichtung und Qualifizierung des Personals vorzunehmen, sowie Kalkulation sämtlicher Kosten und Nebenkosten bis hin zur betrieblichen Altersversorgung der Mitarbeiter. Wir führen mit Ihnen zusammen die notwendigen Gespräche um die Mitarbeitern zu einem Betriebsübergang zu motivieren. 

B)

Die Sichtung des Equipments (LKW usw.) vorzunehmen, sowie zur Ermittlung des Wertes der abzugebenden Fahrzeuge entsprechende Gutachten zu erstellen.

C)

Die Suche und Auswahl qualifizierter, kompetenter, solventer und erfahrener Partner die zur Übernahme und Erfüllung sämtlicher Aufgaben und Verantwortungen bereit sind. Gerne begleiten wir Sie bei den Preis-/Vertragsverhandlungen bis zur Umsetzung des Konzeptes. 

Google Analytics und Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Google Analytics und Cookies verwenden.